Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Christian Schneider
Söllnerstr. 16
92637 Weiden i. d. Opf.
Tel.: 0961-303-2140
E-Mail: christian.schneider@kliniken-nordoberpfalz.ag

Datenerhebung und Protokollierung
Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

Datum und Uhrzeit der Anforderung

Name der angeforderten Datei

Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners

übertragene Datenmenge

 

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Lediglich im Rahmen unserer Serverstatistik, die wir alle zwei Jahre in unserem Tätigkeitsbericht veröffentlichen, findet eine Darstellung der Anzahl der Seitenaufrufe statt.

Erhebung weiterer Daten
Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüber hinausgehende Datenerhebung statt. Soweit Sie ein von uns angebotenes Webformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Beschwerde erheben, verarbeiten und nutzen.

Cookies
Unsere Webseite verwendet nur im Rahmen des Online-Service “HTTPS-Check” einen Session-Cookie, um automatisierte Anfragen über das Captcha zu erschweren.

Webtracking-Verfahren (Reichweitenmessung)
Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt.

Aktive Komponenten
Wir verwenden im Rahmen unseres Webangebots keine aktiven Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls. Für die Bereitstellung der Suchfunktion und der Möglichkeit der verschlüsselten Kontaktaufnahme wird JavaScript benötigt. Sollten Sie JavaScript in Ihrem Internetbrowser deaktiviert haben, so stehen Ihnen diese Funktionalitäten nicht oder nur in beschränktem Umfang zur Verfügung; eine Nutzung unserer Webseite ist dennoch möglich.

ajax.googleapis.com/ jQuery

Diese Webseite verwendet die Javascript-Bibliothek jQuery. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN benötigt haben, wird Ihr Browser auf die dabei im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Andernfalls, ist ein Herunterladen der Programmbibliotheken erforderlich, wobei Daten von Ihrem Browser an Google Inc. („Google”) gelangen. Diese Übermittlung erfolgt aufgrund berechtigter Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Google Fonts

Diese Website benutzt Google Fonts, um Schriften einzubinden, einen Service der Firma Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zum Darstellen unserer Seite werden also Server von Google aufgerufen, namentlich fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com. Um die Schriften möglichst schnell und effizient auf unserer Seite anzuzeigen, werden die Aufrufe von Google gespeichert und Schriften sowie Vorgaben von Ihrem Browser zwischengespeichert. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Bezüglich der Übertragung personenbezogener Daten in die USA hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Mehr Informationen zu Google Fonts und dem Thema Datenschutz finden Sie hier: https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users

Technische Umsetzung
Der Webserver für den Betrieb unserer Webseite wird technisch durch
powerpress medien GmbH Kommunikationsagentur
Asylstraße 2a
92637 Weiden i. d. OPf.
Telefon +49 (0) 961/388282-0
Telefax +49 (0) 961/388282-40

Unser Internetauftritt wurde eigenständig mit Einsatz eines Content Management Systems (powerpress medien), aber ohne der Einbindung fremder Inhalte erstellt.

Adresse der Aufsichtsbehörde im Falle von Beschwerden oder Fragen:
Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Prof. Dr. Thomas Petri
Schreiben: Postfach 22 12 19, 80502 München
Besucher: Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Anrufen: 089 212672-0
Faxen: 089 212672-50
Mailen: poststelle@datenschutz-bayern.de